Heizung Mehrfamilienhaus

Energiekosten einsparen im Mehrfamilienhaus durch Heizungs- und Solaranlage

 

Mehrfamilienhäuser bieten meist ein unglaubliches Energiesparpotential. Neben wirtschaftlichen Vorteilen für Mieter und Vermieter, ist auch die hohe Förderung sehr interessant. Zusätzlich steigert eine Modernisierung den Wert einer Immobilie.

Solarthermieanlagen für Brauchwasser, Heizungsunterstützung oder eine neue Zentralheizung bieten beste Möglichkeiten, Energie und Kosten zu sparen.

 

Möglichkeiten

  • Solarthermie für Warmwasser und Heizung
  • Heizungssanierung
  • Optimierung der Heizungsregelung
  • Einspeisung von Solarenergie für Wasch und Spülmaschine
  • Klimatisierung mit überschüssiger Solarwärme

 

Wirtschaftlichkeit

In einem Mehrfamilienhaus besteht meist durchgängig über das ganze Jahr hinweg ein hoher Brauchwasserbedarf. Durch eine Solaranlage kann ein großer Teil davon abgedeckt und die Anlage optimal ausgelastet werden. Beste Voraussetzung für eine kurze Amortisationszeit.

Eine heizungsunterstützende Solaranlage trägt dazu bei, den Gesamtenergiebedarf weiter zu reduzieren.

Solaranlagen im Mehrfamilienhaus ab drei Wohnparteien werden per Innovationsförderung besonders hoch bezuschusst. Dadurch reduziert sich die Amortisationszeit.

Eine Heizungsmodernisierung, kombiniert mit einer Solaranlage, erhöht den Wert der Immobilie nachhaltig.

 

Termine Infoseminar

Lernen Sie Ihre Heizung kennen!

Samstag 06.10.2018: 14-18 Uhr

 

Hier gehts zur Anmeldung

oder telefonisch unter 06861-9392930